Topschach auf der Spielwarenmesse in Nürnberg 2020

Die Spielwarenmesse in Nürnberg gehörte auch dieses Jahr zu unseren Pflicht-Terminen 🙂 Alle wichtigen Hersteller sind vertreten und unser erstes Ziel war der Stand der niederländischen Firma DGT. Hier konnte ich dann auch die neue DGT Echo Blinden-Schachuhr unter die Lupe nehmen.

Insgesamt macht diese Schachuhr einen sehr guten Eindruck. Die zum Abrufen der Restbedenkzeit notwendigen Tasten würde ich jedoch mit einer Signalfarbe versehen. Noch eleganter wäre es, wenn der Schachspieler die Tasten direkt am Kabel der Knopf-Kopfhörer hätte. Aber bis zum Release der DGT Echo ist ja noch etwas Zeit 🙂

Das die Entwicklung bei bestehenden Produkten ebenfalls weitergeführt wird, zeigen die nächsten Bilder des DGT Centaur. An der Optik des DGT Centaur wurde weiter optimiert und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

DGT Centaur Toy Fair 2020 DGT Centaur Toy Fair 2020

Einige Prozesse in der Herstellung werden nun von DGT direkt in den Niederlanden vorgenommen. Kenner des DGT Centaur werden die Unterschiede in der Optik sehr schnell erkennen 😉

Das bei DGT in diesem Jahr auf der Messe vor allem die Schachuhren im Vordergrund stehen, zeigen die folgenden Fotos:

DGT Schachuhren Toy Fair 2020DGT Schachuhren Toy Fair 2020

Das Angebot ist wirklich vielfältig, wobei die DGT 3000 Limited Edition, die DGT 3000, die DGT 2010 und die DGT 1001/1002 die tatsächlichen Bestseller sind. Im Bild rechts unten sieht man den DGT Travel Timer, welcher einem auf Wunsch auch eine zufällige Chess960-Stellung auslosen kann.

Nachdem die Kooperation zwischen DGT und dem Online-Schach-Anbieter Chess.com bereits die ersten Früchte trägt, wurde nun auch mit dem FIDE-Veranstalter WorldChess eine Kooperation eingegangen. Waren die Produkte aus dem Hause WorldChess wegen fehlender Logistik noch vor einiger Zeit nur schwer zu bekommen, wurde mit der Firma DGT ein starker Partner ins Boot geholt. Die neuen Produkte im WorldChess-Sortiment tragen unverkennbar die Handschrift der Firma DGT:

DGT WorldChess Toy Fair 2020 DGT WorldChess Toy Fair 2020 DGT WorldChess Toy Fair 2020

Die Starter-Sets aus dem Hause DGT sind seit Jahren ein Dauerbrenner und werden hauptsächlich im Schulschach eingesetzt. Neben dem wirklich gelungenen Design wird im WorldChess-Starter-Set auch eine Jahresmitgliedschaft auf dem offiziellen FIDE-Schachserver ARENA enthalten sein. Preislich soll das Paket für 34$ im Handel erhältlich sein. Aber auch hier werden wir uns wohl noch etwas gedulden müssen.

Interessante Gespräche gab es dann noch beim gemeinsamen Abendessen mit der Firma DGT. Hans Pees sprach über zukünftige Produkte und die allgemeine Entwicklung im Schachbereich. Unter anderem ist die Firma DGT der neue starke Sponsor der Amateur-Schach-Turnierserie DSAM.

Auch in diesem Jahr gab es auch wieder besonders skurrile Produkte auf der Spielwarenmesse:

Der Eye-Catcher für jedes Schaufenster mit Shitstorm-Garantie. 🙂

Soweit mein kleiner Bericht

Euer Benny

9 Gedanken zu „Topschach auf der Spielwarenmesse in Nürnberg 2020

  1. Hallo Benny,

    kannst Du noch mehr zu den Änderungen am Centaur sagen? Anscheinend sind die dunklen „Augenringe“ verschwunden oder liegt es nur am Foto?
    War das einzige, was mich optisch am Centaur störte.
    Gruß,
    Lars

  2. Hallo Benny,

    wann etwa ist der überarbeitete Centaur erhältlich, und wurde er nur optisch
    verbessert oder wird es weitere Veränderungen geben, z. B. Figuren aus
    Holz, bzw. mehr Spielstufen ? Bleibt der Preis derselbe ?

    Danke und Gruß
    Oswald

    • Hallo Oswald,

      soweit ich weiß, wurde der DGT Centaur ausschließlich optisch überarbeitet. Am Preis ändert sich nichts und bei Topschach wird seit heute auch nur noch der neu überarbeitete DGT Centaur ausgeliefert.

      Viele Grüße

      Benny

  3. Hab erst jetzt gesehen das Millennium auf der Webseite von der DSAM verschwunden ist. Warum sind die rausgeflogen? Aber egal! DGT ist sowieso der bessere Sponsor. Das Video mit den Clowns ist krass 😀

    • Wer will schon Millennium als Sponsor, deren Hauptakteur nur durch öffentliche Hetze gegen allerlei Personen aufgefallen ist? Beim DSB ist man ziemlich erleichtert, diese „Dreckschleuder“ nicht mehr an Bord zu haben.

    • @Clowns: Nettes Arrangement für nächtliche Parks …. 😉 In Amerika sind die Grusel-Clowns ein bisschen vorsichtiger geworden, nachdem ein paar Pistolenträger die Begegnungen mit Kettensägenclowns nicht lustig fanden….

      • Hallo Tom,- auf der Messe waren recht viele Produktvorstellungen, welche an der Grenze des guten Geschmacks wandern.

        Bei den Clowns handelte es sich übrigens um Roboter.

        Benny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.