Komodo 12 und mehr auf dem Revelation II

Mit Komodo 12 wird der Revelation II um eine weitere Spitzen-Schachengine erweitert. Die sagenhafte Spielweise von Komodo 12 sorgt schon lange für Begeisterung unter den Schachspielern. Sowohl in der Analyse, als auch im Spiel überzeugt dieses Kraftpaket durch Strategie und Spielwitz.

Komodo 12 Revelation II

Darauf haben Besitzer des Revelation II lange warten müssen, aber das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wer nun denkt, dass mit Komodo 12 ein Kandidat für die stärkste Engine auf dem Revelation II gefunden ist, da Stockfish auf dem Revelation II lediglich in der Version 6 vorliegt, der sollte einen Blick auf folgendes Bild werfen: 🙂

Stockfish 9 Revelation II

Mit Stockfish 9 wird eine weitere Engine auf dem Revelation II up to date sein. Es sind noch ein paar Engines mehr hinzugekommen. Gerne würde ich noch ein paar Infos preisgeben, aber leider liegt mir hierfür noch keine offizielle Freigabe vor. Ich kann aber soviel verraten, dass die Firma DGT beim Revelation II im laufenden Jahr auf Hochtouren gearbeitet hat und sich die Ergebnisse sehen lassen können 🙂

Mehr Infos folgen bald…..

Euer Benny

11 Gedanken zu „Komodo 12 und mehr auf dem Revelation II

  1. Na ja ist ja schön das es beim Revelation neue Engines geben wird!
    Allerdings wären die versprochenen Fidelitys Engines weit aus interessanter
    und würden mich mehr zu einem Kauf reizen!!!
    Gruß
    Herbert

    • Hallo Herbert,

      wie gesagt, würde ich gerne jetzt schon mehr über die einzelnen Entwicklungsarbeiten am Revelation II schreiben, aber solange ich nicht die Freigabe von DGT habe, darf ich es halt nicht. Ich kann Dir aber versichern, dass jeder Wunsch nach und nach erfüllt wird. Was ich gesehen habe, hat mich sehr begeistert. Ich habe viele Fotos gemacht und werde auf jeden Fall in den nächsten 1-2 Wochen noch mehr Katzen aus dem Sack lassen 🙂

      Gruß

      Benny

  2. Benny,

    wir sind alle äußerst gespannt und freuen uns über jedwede Weiterentwicklung des Projekts Revelation II. 🙂 Vielleicht kannst Du ja auch versuchen, von Deiner Seite Ruud zu motivieren, künftig auch Emulationen für Mephisto I und II, und Scisys Mark V bzw. VI für den Revelation II anzubieten.

    Mephisto I und II laufen ja bekanntlich auf einem 1802, bzw. 1806. Theoretisch müsste es auch hier möglich sein, einen Emulator für diese Prozessoren anzubinden.

    Natürlich ist uns bewusst, dass solche Projekte sehr zeitintensiv sind. Die Emulation eines Scisys Mark V, bzw. VI (basierend auf dem 6502) hätte noch den besonderen Charme der „Artenerhaltung“, denn es gibt immer weniger funktionierende Original-Geräte. Gleiches gilt ja auch für den Novag Savant I, bzw. II, aber hier ist ja Ruud bereits mit dem Novag Robot Adversary in der Mache 😉

    Gruß
    Egbert

    Gruß
    Egbert

    • Hallo Egbert,

      vielen Dank für Deine interessanten Vorschläge. Auch ich würde mich über weitere Emulationen freuen. Die bestehende Kooperation zwischen DGT und Ruud gestaltet sich relativ schwierig, weshalb alles etwas länger dauert.

      Gruß

      Benny

      • Hallo Benny,

        besten Dank für das Feedback, ja ich hörte bereits von den etwas schwierigen Rahmenbedingungen. Auf der anderen Seiten ist die „Revelation II Fan-Gemeinde“ im allgemeinen ein sehr geduldiges Volk und wurde hierfür bereits in der Vergangenheit immer wieder mit wunderbaren Entwicklungen belohnt 🙂 Wir sind in freudiger Erwartung sehr gespannt.

        Gruß
        Egbert

        • Hallo Egbert,

          in 6 bis 8 Wochen soll es soweit sein. Sowohl im Bereich Software, als auch im Bereich !Hardware!. Ich werde bald nen Schnappschuss von der Info-Anzeige der TASC 30 Emulation online stellen, in der man die Mhz sieht, mit welcher die Emulation läuft 🙂

  3. Hallo Benny,

    welche Hardware bekommt den ein upgrade? Display, Prozessor, Memory?

    Wird es auch möglich sein Tabelbases und eigene Eröffnungsbücher zu benutzen in der Zukunft?

    Herzliche Grüße
    Marcus

    • Hallo Marcus,

      so gerne ich Dir schon jetzt mehr Infos geben würde, so sehr muss ich mich darüber noch in Schweigen hüllen. Sobald es etwas Offizielles gibt, werde ich darüber berichten. 🙂 Versprochen

      Gruß

      Benny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.